Schwimmabzeichen

NEWS

Ab Do. 05.Oktober 2017

Beginn: 17:45 Uhr

Ende: 19:45 Uhr

Probetraining ist jederzeit möglich

 

Deutsche Schwimmabzeichen für Kinder und Jugendliche

Die verschiedenen Schwimmabzeichen werden von den Ausbildern Schwimmen und Rettungsschwimmen abgenommen. Davon gibt es viele verschiedene, wobei nachfolgend nur die wichtigsten aufgeführt sind.

 

 

- Sprung vom Beckenrand und 25m schwimmen

 

- Heraufholen eines Tauchrings aus schultertiefem Wasser

 

Frühschwimmerabzeichen "Seepferdchen"

- Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m

Schwimmen in höchstens 15 Minuten

 

- Einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit

Heraufholen eines Gegenstandes

 

- Sprung aus 1 m Höhe oder Startsprung

 

- Kenntnis der Baderegeln

Sprung vom Beckenrand und 25m schwimmen

 

- Heraufholen eines Tauchrings aus schultertiefem Wasser

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen "Bronze"

Deutsches Jugendschwimmabzeichen "Silber"

 

- Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in

höchstens 25 Minuten, davon 300 m in Bauch- und

100 m in Rückenlage

 

- Zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der

Wasseroberfläche mit Heraufholen eines

Gegenstandes

 

- 10 m Streckentauchen

 

- Sprung aus 3 m Höhe

 

- Kenntnis der Baderegeln und Selbstrettung

 

 

 

Deutsches Jugendschwimmabzeichen "Gold"

 

Vorraussetzung: Mindestalter 9 Jahre

 

- 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten

 

- 50 m Brustschwimmen in höchstens 70 sec.

 

- 25 m Kraulschwimmen

 

- 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne

Armtätigkeit oder 50 m Rückenkraulschwimmen

 

- 15 m Streckentauchen

 

- Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit

Heraufholen von drei kleinen Tauchringen aus einer

Wassertiefe von etwa 2 m innerhalb von 3 Minuten

in höchstens 3 Tauchversuchen

 

- Sprung aus 3 m Höhe

 

- 50 m Transportschwimmen: Schieben (oder Ziehen)

 

- Nachweis der Kenntnisse der Baderegeln sowie der

Hilfe bei Bade-, Boots-, und Eisunfällen

(Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2015 BRK Wasserwacht Mainburg. Alle Rechte vorbehalten